Manuelle Verfahren

Beruhigend oder anregend – in beiden Fällen wird die Durchblutung am Ort angeregt. Dieser Fokus unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Lymphdrainge

Die Lymphe ist einer der zwei Säfte die in unserem Körper magisches vollbringt. Ihr milchig-weisser Saft fliesst überall dort, wo wir Kapillare haben und unterstützt beim Tansport von Nähr- und Abfallstoffen, entsorgt aber auch Krankheitserreger wie Bakterien über die Lymphknoten.

Die sanft ausgeführte Lymphdrainage unterstützt und verbessert den Lymphabfluss.

Fussreflexzonen

Durch eine Fussreflexzonen-Massage wird eine Durchblutung des Fusses gefördert und hierdurch werden auch die Selbstheilungskräfte angeregt.

Es gibt aber auch die Hand-, Ohr- und andere Reflexzonen-Therapien.

Vorteile manuelle Therapien

In vielen verschiedenen Situationen ist eine manuelle Behandlung angesagt. Sei es um Wassereinlagerungen zu reduzieren, den Kreislauf zu entspannen, das Gewebe zu stimulieren, Stauungen und Verstopfungen zu lösen, oder den Bewegungsapparat zu unterstützen – alles sind wichtige Begleiter um immer wieder die Selbstheilungskräfte zu fördern. 

Wichtig sind die Entspannung, eine gute Atmung sowie ein gesunder Schlafrhythmus. 

Weitere Therapiemethoden

Diverse Behandlungsmethoden wie Cranio, Viszeral und Hydrotherapie fliessen in Ihre individuelle Behandlung ein.